September, 2021

202118Sep19:30ZEITRÄUME BASEL · ORATORIUMKessler · Cantando Admont · Ensemble Nikel · Glaus · Bocchio · Stockhammer19:30

Veranstalter

ZeitRäume Basel

Veranstaltungsdetails

ORATORIUM
18. September 2021, 19:30, Festival ZeitRäume Basel
Kessler · Cantando Admont · Ensemble Nikel · Glaus · Bocchio · Stockhammer

Tickets: zeitraeumebasel.com

THOMAS KESSLER (*1937)
Oratorium

„Ein weiter Klangraum, eine Grenzen brechende Musik, eine aussergewöhnliche Form der Klangregie und die Provokativen Texte von Lukas Bärfuss: Das «ORATORIUM» von Thomas Kessler wird zu einem Höhepunkt unseres Festivals.“ (Musikfestival Bern, 2021)

Thomas Kesslers neues Werk „Oratorium“ für 6 Vokalsolist*innen von Cantando Admont, das Ensemble Nikel, Orgel und Liveelektronik ist geprägt von seiner Faszination an sakralen Räumen, schamanischer Kultstätten und afrikanischer Ritualräumen und basiert auf einem Libretto von Lukas Bärfuss.
Die Uraufführung findet unter der musikalischen Gesamtleitung von Jonathan Stockhammer zusammen mit dem Ensemble Nikel und dem Organisten Daniel Glaus am 2. September 2021 im Rahmen des Musikfests Bern im Berner Münster statt. Eine weitere Aufführung wird am 18. September im Rahmen von ZeitRäume Basel in der Pauluskirche zu hören sein.

Besetzung:
Cantando Admont
Peyee Chen SOPRAN, Elina Viluma-Helling MEZZOSOPRAN, Helena Sorokina ALT
Bernd Lambauer TENOR, Matias Bocchio BARITON, Ulfried Staber BASS
Ensemble Nikel
Patrick Stadler SAXOPHON, Yaron Deutsch E-GITARRE,
Brian Archinal SCHLAGZEUG, Antoine Francoise KLAVIER
Daniel Glaus ORGEL
Matias Bocchio EINSTUDIERUNG LIVE ELEKTRONIK
Jonathan Stockhammer DIRIGENT

Foto: ZeitRäume Basel

Mehr

Gesundheitsmaßnahmen für diese Veranstaltung

Andere Gesundheitsmaßnahmen Es gelten die aktuellen Hygienemassnahmen gemäss kantonalen und nationalen Vorgaben bezüglich Covid-19.

Zeit

(Samstag) 19:30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X